Umgangssprache ist nicht immer angebracht!

Überlege zuerst, wie man in der Standardsprache sagt, bevor du auf die umgangssprachlichen Formulierungen und Grammatikfehler klickst und sie so korrigierst!

  1. Das Haus, ich früher lebte, soll abgerissen werden.
  2. Der Mann, vor dem Haus wartet, ist dein Großonkel aus London.
  3. Zu jener Zeit, ich in der Stadt wohnte, ging ich oft ins Theater.
  4. Er ermpfahl ihr ein Buch, er selbst gelesen hatte.